eezy Banner

VRS eezy.nrw

Link zur App im Google Playstore

Link zur App im Appstore

Zu den FAQ

Zu den AGB

Einchecken. Auschecken. Luftlinie zahlen

Das neue Einfach. Das neue Flexibel. Das neue Fair.

Mobilität ist einfach eezy, denn Bus-und Bahnfahren ist grenzenlos einfach. 

Wer im VRS-Streckennetz oder in ganz NRW von einem beliebigen Punkt A nach B möchte, braucht dazu nur die VRS eezy.nrw App.

Verschiedene Tarifzonen, Tarifgebiete, Ticketkäufe oder Umwege in der Route spielen jetzt keine Rolle mehr. Abgerechnet wird nach gefahrenen Kilometern per Luftlinie.

 

So funktioniert's

Tippen. Einsteigen. Losfahren. Mit nur einem Fingertipp ist man dabei!

Beim Einstieg ins Fahrzeug von einer beliebigen Startposition A erfolgt über den Fahrgast der aktive Check-In per Smartphone. Die Startposition wird dabei per GPS erfasst.

Erreicht der Fahrgast seine Zielposition B erfolgt beim Ausstieg der manuelle Check-Out durch den Fahrgast per Smartphone. 

Wichtig: Nur wenn der Kunde eingecheckt ist wird die Fahrt auch erfasst und es kann ein Barcode zur Kontrolle vorgezeigt werden.

Jetzt übernimmt die App den Rest und berechnet die gefahrene Strecke.

Preisberechnung

Der Preis berechnet sich aus einem fixen Grundpreis + den gefahrenen Luftlinienkilometern von A nach B.

Preise in den regionalen eTarifen: 

  • Tarif eezy VRS: Grundpreis 1,50 € + 0,20 € pro gefahrenem Kilometer
  • Tarif eezy.nrw: Grundpreis 1,60 € + nach regionalem Anbieter zwischen 0,20 € - 0,27 € pro gefahrenem Kilometer

 

Die maximale Fahrtdauer beträgt 7 Stunden. Erfolgt bis zum Ablauf von 7 Stunden nach Check-In kein Check-Out und es wird keine Fahrt durchgeführt, endet die Fahrt mit der letzten Umstiegshaltestelle.

Der Endpreis wird per Kreditkarte oder Lastschrift abgebucht, je nachdem für welche Zahlungsart Sie sich in der App entschieden haben.

Die maximale Preisobergrenze bei eezy VRS liegt bei 25,00 Euro, bei eezy.nrw bei 30 Euro in einem 24-Stunden-Zeitraum.

Bitte beachten Sie: VRS eezy.nrw-App basiert auf einem ganz neuen Preissystem und neuer Technik: ein innovativer Luftlinientarif und ein einfacher Check-In/Check-Out. Das bedeutet aber auch, dass Sie je nach Fahrtrelation weniger, gleich viel oder mehr zahlen als mit den Tickets der herkömmlichen Preissysteme nach Preisstufen.

Und falls Sie bis Anfang Dezember 2021 am VRS-Pilotversuch zu diesem Luftlinientarif teilgenommen haben, möchten wir Sie hier noch einmal über die drei wesentlichen Neuerungen kompakt informieren:

  • Wir haben den Pilot nun beendet und mit der VRS eezy.nrw App eine App für den dauerhaften Betrieb auf den Weg gebracht. Eine Übernahme der App des Pilotprojektes war aus rechtlichen Gründen nicht möglich.
  • Den Luftlinientarif können Sie nun nicht mehr nur im VRS, sondern in ganz NRW nutzen.
  • Die Preise sind – für den VRS - im Vergleich zum Pilotversuch angestiegen: Eine Fahrt kostet nun 1,50 Euro Grundpreis plus 0,20 Euro Arbeitspreis je angefangenem Luftlinienkilometer, der Tagesdeckel 25 Euro. Hier hoffen wir auf Ihr Verständnis: Nur im Pilotbetrieb mit einer sehr eingegrenzten Anzahl an testenden Kunden war es uns möglich, auch entsprechende Testpreise anzubieten.

An dieser Stelle möchten wir herzlich Danke sagen an alle testenden Kunden. Sie haben entscheidend dazu beigetragen, dass wir dieses tolle Produkt nun regulär anbieten können.

Übrigens planen wir in der VRS eezy.nrw-App in den nächsten Monaten auch weitere Verbesserungen, wie die Mitnahmemöglichkeit von weiteren Personen. Hierüber werden wir Sie hier informieren, sobald es soweit ist. Wir werden die App aber auch weiter einfach halten.

Weitere ausführliche Infos und einen Preisrechner finden Sie auf der NRW-Website zu eezy.nrw.