Alltagsheld*innen gesucht!

Werden Sie jetzt Bus- oder Stadtbahnfahrer*in bei uns!

 

Mehr als 1.500 KVB-Fahrer*innen sind jeden Tag auf 57 Bus- und 12 Stadtbahnlinien in Köln unterwegs. Auch in diesem Jahr möchten wir weitere Fahrer*innen einstellen.

Sowohl Fahrer*innen, die bereits einen entsprechenden Führerschein haben als auch Quereinsteiger*innen sind herzlich willkommen!

 

 

Leider sind unsere nächsten Fahrschulen bereits voll.

Wir werden Sie an dieser Stelle informieren, wenn eine Bewerbung als Bus- oder Stadtbahnfahrer*in wieder möglich ist. 

Keine Lust zu warten? Dann finden Sie hier weitere interessante Jobs bei der KVB!

Das bieten wir Ihnen

Ab dem 1. Tag gibt’s volles Gehalt!

  • Für 39 Stunden pro Woche erhalten Sie rund 2.599 Euro brutto/Monat. Die Bezahlung erfolgt nach Tarifvertrag (TV-N) inkl. Zeitzuschlägen.
  • Tarifliche Gehaltssteigerungen und Zulagen
  • Jahressonderzahlungen
  • Steuerbegünstigte Entgeltumwandlung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Mitarbeitervorteile (z.B. Mitarbeiterdarlehen, Rabatte und Vergünstigungen)

 

Wir finanzieren Ihre Ausbildung!

  • Die Kosten für Ihren Bus-/Stadtbahnführerschein übernehmen wir!
  • Sie starten Ihre Ausbildung in unserer betriebseigenen Fahrschule. Diese dauert im Busbereich vier Monate.
  • Anschließend sind Sie vier bis sechs Wochen mit einer/m Lehrfahrer/in unterwegs und lernen jede Ecke Kölns kennen. Keine Panik: Wir bereiten Sie bestens vor. Versprochen!

 

Ein dicker „Dienstwagen“ ist inklusive!

  • Ob Solo- oder Gelenkbus, ob Elektro- oder Hybridbus – Sie sitzen auf Ihrem eigenen Chefsessel samt bester Aussicht.

 

Und das ist noch längst nicht alles!

  • 30 Tage Urlaub
  • Unbefristete Beschäftigung
  • Gezielte Weiterbildungen und interessante Karriereperspektiven
  • Vermittlung von bezahlbarem Wohnraum
  • Betriebliche Gesundheitsvorsorge und Betriebssport
  • Betriebskantine
  • Freifahrt im gesamten VRS-Gebiet (VRS-GroßkundenTicket)
  • Bereitstellung von Dienstkleidung

Das wünschen wir uns von Ihnen

Sie bringen unsere Fahrgäste sicher und zuverlässig ans Ziel. Dabei sind Sie freundlich und helfen vor allem auch mobilitätseingeschränkten Fahrgästen gerne weiter - auch wenn die Uhr tickt.

  • Sie sind mindestens 21 Jahre alt.
  • Innerhalb der letzten vier Jahre haben Sie entweder erfolgreich eine Berufsausbildung abgeschlossen oder eine mindestens dreijährige berufliche Tätigkeit ausgeübt
  • Sie haben seit mindestens zwei Jahren einen Führerschein der Klasse B und maximal einen Punkt in Flensburg.
  • Ihr Führungszeugnis enthält keine Einträge.
  • Sie sprechen gut Deutsch und sind bereit, auch im Schichtdienst und am Wochenende zu arbeiten.

Blick in den Alltag

Noch Fragen? Hier finden Sie die Antworten!